rupprecht-partner.de
Ihre Entscheidung für Rupprecht & Partner ist eine für alle Themen rund um Steuer- und Wirtschaftsberatung. Die sollten Sie deshalb nicht nur mit kühlem Kopf treffen, sondern auch mit dem Bauch – für ein rundum gutes Gefühl.
Wir beraten Sie gern.

Die Kanzlei

Steuerberatung und
Unternehmensnachfolge in
den besten Händen.

Seit 01. Januar 2017 firmiert die bis dahin unter „Deisenroth und Partner“ lokal wie überregional geschätzte Kanzlei für Steuer- und Wirtschaftsberatung aus Bad Lausick unter neuem Namen und neuer Geschäftsführung.

Mit „Rupprecht & Partner mbB, Kanzlei für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensnachfolge“ wird die über 20-jährige Unternehmensgeschichte weitergeschrieben. Das 12-köpfige Team aus Steuerberatern, Fachangestellten, Finanzbuchhaltern, Betriebswirten und Ökonomen wird nun von Carmen Rupprecht, Steuerberaterin und Fachberaterin für Unternehmensnachfolge, geführt.
Gegründet wurde die Sozietät im Jahr 1957 von Herrn Rolf Müller, im Jahr 1994 an die Sozietät Deisenroth & Partner übergeben.

Frau Rupprecht kam 2009 in die Kanzlei, wurde 2010 Partnerin. Sie und ihr hochqualifiziertes Team betreuen Unternehmen und Privatkunden mit viel Erfahrung, Fachkompetenz und Engagement in angenehmer Atmosphäre ganz unbürokratisch und sehr persönlich.

Machen Sie sich ein Bild von ihren umfassenden Leistungen, die sie unabhängig, eigenverantwortlich und sehr gewissenhaft ausführen. Dafür sprechen ihre hohe Qualifikation verbunden mit konsequenter Fortbildung, eine effiziente Kanzleiführung und ein gutes Qualitätsmanagement – sowie die menschliche „Wellenlänge“, die viele der Mandanten mit der Kanzlei so gern teilen.

Wir sind sehr gern für Sie da.

Ihre Ansprechpartner

Wir sind mit Herz und Hirn sehr gern für Sie da.
Sehr gern übernehmen wir Ihre Rechnungslegung nach nationalen und internationalen Vorgaben, eine ganzheitliche Steuerberatung und auch den steuerlichen Rechtsschutz.
Alle
Mitarbeiter
zeigen
Carmen Rupprecht, Steuerberaterin und Fachberaterin fürUnternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Carmen Rupprecht
Steuerberaterin
Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)
Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Heinz Deisenroth, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Heinz Deisenroth
Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Diplom-Kaufmann
Steuerberater
LL.M. Unternehmensteuerrecht
(nicht Partner i.S.d. PartGG)
Kristin Schwarzer, Dipl.-Betriebswirtin (BA), Verwaltungs-Betriebswirtin (VWA), Steuerberatung, Jahresabschluss und Steuererklärungen
Kristin Schwarzer
Dipl.-Betriebswirtin (BA)
Verwaltungs-Betriebswirtin (VWA)
Jörg Eisenberg, Steuerfachangestellter, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen
Jörg Eisenberg
Steuerfachangestellter
Annett Lehmann, Staatl. geprüfte Bilanzbuchhalterin, Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen
Annett Lehmann
Staatl. geprüfte Bilanzbuchhalterin
Steuerfachangestellte
Sindy Werner, Buchführungsfachkraft, Auszubildende zur Steuerfachangestellten
Sindy Werner
Steuerfachangestellte
Jenny Holzmann, Auszubildende zur Steuerfachangestellten
Jenny Holzmann
Steuerfachangestellte
Evelin Kunze, Steuerfachangestellte, Lohn- und Finanzbuchhaltung
Evelin Kunze
Steuerfachangestellte
Kerstin Seemann, Finanzbuchhaltung
Kerstin Seemann
Buchhaltungsfachkraft
Yvonne Bahrmann-Beyrich, Büro-Kauffrau, Finanzbuchhaltung
Yvonne Bahrmann-Beyrich
Büro-Kauffrau
Sandra Heuschneider, Steuerfachangestellte, Fachassistentin für Lohn und Gehalt
Sandra Heuschneider
Steuerfachangestellte
Fachassistentin für Lohn und Gehalt
Kerstin Werner, Dipl.-Betriebswirtin (AWV), Lohnbuchhaltung
Kerstin Werner
Dipl.-Betriebswirtin (AWV)
Edith Ermel, Sekretärin
Edith Ermel
Sekretärin

Wir können viel für Sie tun.

Alle Leistungen im Überblick.

Private Steuererklärungen
Erstellung der Einkommensteuererklärung
Erstellung von Anträgen auf Lohnsteuerermäßigung
Erstellung von Anträgen auf Erteilung einer Nichtveranlagungsbescheinigung
Überprüfung von Steuerbescheiden
Durchsetzen von Ansprüchen im außergerichtlichen wie auch finanzgerichtlichen Verfahren
Aktive Steuerplanung
Finanzbuchhaltung
Monatliche, vierteljährliche oder jährliche Buchhaltung
Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen
Auswertung und Besprechung der laufenden Buchhaltung
Anlagenbuchhaltung
Offene-Posten-Buchhaltung
Kosten- und Leistungsrechnung
Betreuung von selbstbuchenden Mandanten
Private Buchhaltungen für Immobilienvermögen
Lohnbuchhaltung
Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Sie und Ihre Mitarbeiter
An- und Abmeldungen von Mitarbeitern
Meldungen zur Sozialversicherung
Erstellung von Bescheinigungen für Ämter
Betreuung von Prüfungen durch Finanzverwaltung und Sozialversicherungsträger
Betriebliche Steuererklärungen
Erstellung der gesonderten und einheitlichen Feststellungserklärung
Erstellung der Körperschaftsteuererklärung
Erstellung der Gewerbesteuererklärung
Erstellung der Umsatzsteuererklärung
Steuergestaltungsberatung
Betreuung von Betriebs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteuersonderprüfungen
Vertretung bei Streitigkeiten vor Finanzbehörden und Finanzgerichten
Jahresabschlüsse und Gewinnermittlungen
Erstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnung
Erstellung der Handels- und Steuerbilanz sowie der handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Gewinn- und Verlustrechnung
Erstellung des Anhangs
Erstellung von Sonderbilanzen
Unternehmensnachfolge
Beratung bei der steuerliche Planung der Nachfolge
Gestaltung von Vermögensübertragungen und Erbregelungen
Steuerliche Überprüfung von Testamenten und Erbverträgen
Steuerliche Bewertung von Privat- und Betriebsvermögen sowie GmbH-Anteilen
Steuerliche Bewertung von Grundstücken und Gebäuden
Optimierung der Rechtsform für die Nachfolge
Finanzplanung
Vorbereitung und Teilnahme an Kreditverhandlungen
Umstrukturierungen
Unternehmensveräußerungen
Unternehmensliquidationen
Existenzgründerberatung
Hilfestellung bei der Rechtsformwahl
Betreuung bei der Erstellung des Business-Plans
Betreuung bei der Beantragung des Existenzgründerzuschusses
Betreuung bei der Finanzierung
Vorbereitung und Teilnahme an Kreditverhandlungen
Wirtschaftsprüfung
Prüfung von Jahres- und Zwischenabschlüssen (Einzel- und Konzernabschlüsse)
Gründungs- und Umwandlungsprüfungen
Prüfung von Kommunen und kommunalen Einrichtungen
Betreuung bei der Umstellung des kameralen auf das doppische Haushalts- und Rechnungswesen
Sonderprüfungen (MaBV, DSD, HGrG, EEG, KWKG, KAV)

Schön, dass Sie den ersten Schritt
zu einer neuen Steuerberatung jetzt gehen.

Lernen Sie uns unverbindlich kennen und lassen Sie uns bei einer Tasse Kaffee oder Tee herausfinden, wie gut wir zu Ihnen passen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Anschrift
Rupprecht & Partner mbB
Am Riff 1
04651 Bad Lausick
Kontakt
Telefon:   03 43 45 / 500 - 0
Telefax:   03 43 45 / 500 - 55
info@rupprecht-partner.de
Öffnungszeiten
Mo. bis Do.  7:00 - 17:00 Uhr
Fr.  7:00 - 16:00 Uhr
* Gern nach Vereinbarung.

Aktuelle

Mandanteninformationen

Mandanteninformation / Jahresende 2017
Themen dieser Ausgabe:
Geringwertige Wirtschaftsgüter: Neue Grenzen ab 2018
Erhöhung der Kleinbetragsrechnungen auf 250,00 €
Anhebung von Freibeträgen ab 2018
Das Kassengesetz vom 29.12.2016
Abschreibung einer Einbauküche
Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen können Unternehmer ab dem 01.01.2018 vernichten?
uvm …
Mandanteninformation / Ausgabe 6 / November - Dezember 2017
Themen dieser Ausgabe:
Verlustuntergang bei Kapitalgesellschaften
Pauschalsteuer für Geschenke
Neuerungen bei der Betriebsrente
Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen
Scheidungskosten keine agB
Verteilung von agB über mehrere Jahre?
Abfindung für Verzicht auf Pflichtteilsanspruch
Mandanteninformation / Ausgabe 5 / September - Oktober 2017
Themen dieser Ausgabe:
Abschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter
Weitere Steueränderungen
Pauschalsteuer für Geschenke
Ausscheiden aus einer Personengesellschaft
Bearbeitungsgebühr für Unternehmerdarlehen
Pflegefreibetrag bei der Erbschaftsteuer
Mandanteninformation / Ausgabe 4 / Juli - August 2017
Themen dieser Ausgabe:
Bürokratieentlastung beschlossen
Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen
Regelung zum Verlustuntergang bei Kapitalgesellschaften teilweise verfassungswidrig
Mietkosten bei doppelter Haushaltsführung
Ermittlung der zumutbaren Belastung
Einbehalt einer Mietkaution
Mandanteninformation / Ausgabe 3 / Mai - Juni 2017
Themen dieser Ausgabe:
Zuordnung gemischt-genutzter Gegenstände
Anhebung der Schwelle bei GWG
BFH verwirft Sanierungserlass
Das gemeinsam genutzte Arbeitszimmer
Benzinkosten des Arbeitnehmers
Bonuszahlung der Krankenversicherung
Kündigung zuteilungsreifer Bausparverträge